Deutsch Français English Pferdeweide im Burgund in Frankreich


Kontakt/Impressum

Pferdepension / Alterspferdeweide

Preise

Über mich

Fotos von der Pferdeweide

Ferien auf "Les Grappins"

Weitere Berichte und Infos

Empfehlungen



Mein Name ist Geli Wörz.


Bereits mit 6 Jahren
erlernte ich in meinem
Heimatland Deutschland
das Reiten.
In meiner Jugend arbeitete ich ein paar Monate auf der Rennbahn in München. Mit 21 Jahren zog ich in die Schweiz und arbeitete nebenbei bei einem bekannten Schweizer Springreiter, bei dem ich viel Erfahrungen in Bezug auf Pferde und ihre Haltung sammeln konnte.

Seit dieser Zeit hat das Pferd bei mir immer mehr an Faszination gewonnen.
Natürlich hatte ich auch eigene Pferde.


Während der 13 Jahre auf der Pferdeweide eines erfahrenen Schweizer Pferdeliebhabers in Frankreich musste ich lernen, neben der täglichen Arbeit um die Pferde, alle Traktoren und Maschinen, sowie alle handwerklichen Arbeiten, die bei einem solchen Hof anfallen zu beherrschen.
Ferner pflegte ich alle dazugehörigen Tiere, im Besonderen die Pferde.
Das nötige Fachwissen holte ich mir an der Landwirtschaftsschule, welche ich in dieser Zeit mit Diplom absolvierte.

Ich lege unter anderem besonderen Wert auf natürliche Behandlungen, und so konnte ich mich im Bereich Pferdepflege spezialisieren. Meine derzeitigen Pensionäre fühlen sich rundum wohl und danken mir dies mit guter Gesundheit und Lebensfreude.

Da es schon immer meine Devise war, mit den Pferden zu leben, habe ich Jahr für Jahr darauf gespart, mir und meinen Pferden eine eigene „Pferdeoase“ zu schaffen, um meinem Hobby, das zugleich mein Beruf ist, nachgehen zu können. Deshalb machte ich mich jetzt selbstständig.
Heute können die Pferde davon profitieren und nichts ist mir zu viel, wenn es um das Wohlergehen meiner Schützlinge geht.